SeniorenHausgemeinschaften

Familienähnliche Betreuung

Die SeniorenHausgemeinschaft ist ein Angebot für ältere Menschen, die ständige Pflege und Betreuung benötigen, das Alleinsein als belastend empfinden und/oder deren Versorgung zuhause die persönlichen Möglichkeiten übersteigt.

Im Unterschied zu einer stationären Pflegeeinrichtung sind Bewohner einer SeniorenHausgemeinschaft (bis zu 10 Bewohner/innen) Mieter ihres selbst möblierten Einzelzimmers (mit barrierefreiem Bad). Gemeinschaftlich werden eine Wohnküche und ein Wohnzimmer genutzt.

Die Mieter entscheiden als Lebens- und Wirtschaftsgemeinschaft über den Tagesablauf, die Betreuung und die hauswirtschaftliche Versorgung. Die notwendige Hilfe im Alltag wird vom AWOservice gewährleistet. Eine Hauswirtschafterin und der Pflegedienst stehen rund um die Uhr, auch des nachts, zur Verfügung.

Die SeniorenHausgemeinschaft ist ein familienähnliches Betreuungsangebot, Angehörige, Freunde und Bekannte sind jederzeit willkommen. Wir begrüßen es, wenn Angehörige sich in diesem Rahmen engagieren, sie müssen es aber nicht.

Folgende SeniorenHausgemeinschaften des AWOservice stehen Ihnen zur Verfügung:

SeniorenHausgemeinschaft Bünde

SeniorenHausgemeinschaft Bünde

weitere Informationen

SeniorenHausgemeinschaft Löhne

SeniorenHausgemeinschaft Löhne

weitere Informationen

SeniorenHausgemeinschaft Spenge

SeniorenHausgemeinschaft Spenge

weitere Informationen

SeniorenHausgemeinschaft Enger

SeniorenHausgemeinschaft Enger

weitere Informationen